1

Allgemeine Informationen

1.1

Der Datenschutz ist uns sehr wichtig. Wir schützen und respektieren Ihre Privatsphäre. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Daten wir von Ihnen erheben und was wir mit diesen Daten machen und warum wir Daten erheben.

1.2

Wir möchten Ihnen die beste Dienstleistung bieten. Daher würden wir uns freuen, von Ihnen Feedback über ZOA GDPR und diese Datenschutzerklärung zu erhalten. Sie erreichen uns unter oder wenden sich an Bernhard Obenhuber, der für den Datenschutz zuständig ist. Seine Kontaktdaten sind:

Bernhard Obenhuber
eMail
Mobiltelefon +41 76 22 18 488
Postanschrift Giesshübelstrasse 62e
8045 Zürich
Schweiz

1.3

ZOA GDPR ist ein Produkt der SWISS FIN LAB GmbH. Die SWISS FIN LAB GmbH ist der Datenverantwortliche und Datenverarbeiter und ist als Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Zürich, Schweiz, eingetragen.

2

Welche Daten wir erheben

2.1

Wir erfassen personenbezogene und nicht personenbezogene Daten. Zu den personenbezogenen Daten gehört auch Ihre E-Mail-Adresse.

2.2

Beim Zugriff auf ZOA GDPR übermittelt Ihr Browser bestimmte Daten. Diese Informationen werden in Protokolldateien gespeichert und umfassen: verwendetes Betriebssystem, Informationen über Ihren Webbrowser, Referrer-URL (URL Ihrer zuvor besuchten Webseite), Hostname/IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs.

3

Wie wir Daten erheben

3.1

Wir erheben Daten auf zwei Arten:

  • Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse und Kontaktdaten über das Kontakt- und Registrierungsformular auf dieser Seite angeben.
  • Wir verwenden Cookies, um nicht-personenbezogene Daten zu sammeln. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die uns helfen, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern.
4

Wo wir Ihre Daten speichern

4.1

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir befolgen allgemein anerkannte Standards, um die uns übermittelten personenbezogenen Daten zu schützen, sowohl während der Übertragung als auch nach Erhalt. Wir speichern Daten auf einem Server mit Sitz in Frankfurt am Main, Deutschland.

5

Was wir mit Ihren Daten machen

5.1

Wir verkaufen, vermieten oder veröffentlichen Ihre Daten nicht und werden sie auch nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung an Dritte für andere als die unten beschriebenen Zwecke weitergeben.

  • Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage und der damit verbundenen Kommunikation.
  • Wir analysieren die Nutzung dieser Seite, um unseren Service zu verbessern. Dazu gehören Informationen darüber, wie Benutzer diese Seite gefunden haben (z.B. Referral-Informationen) oder wie lange Benutzer auf dieser Seite und den zugehörigen Supportseiten bleiben.
6

Dienstleistungen von Drittanbietern

6.1

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, um ein besseres Benutzererlebnis zu bieten und unseren Service zu verbessern. Dabei hat der Dienstleister Zugang zu personenbezogenen Daten. Dritten steht jedoch nicht das Recht zu, die personenbezogenen Daten für den eigenen Gebrauch zu verwenden.

6.2

Campaign Monitor

Wir nutzen den Campaign Monitor für den Versand von Newslettern und Updates über ZOA GDPR. Die Nutzung von Campaign Monitor setzt voraus, dass wir Ihre Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse auf den Server von Campaign Monitor hochladen. Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link im Newsletter klicken oder uns kontaktieren. Erfahren Sie mehr über die Datenschutzrichtlinie von Campaign Monitor.

6.3

FrontApp

Wir verwenden FrontApp für die Bereitstellung eines Chats, mit dem Sie uns kontaktieren können. Erfahren Sie mehr über die Datenschutzrichtlinie von FrontApp.

6.4

Postmark

Wir verwenden Postmark für den Versand von E-Mails, wenn Sie die ZOA GDPR-Anwendung verwenden, z.B. bei der Kontoaktivierung oder dem Zurücksetzen Ihres Passworts. Erfahren Sie mehr über die Datenschutzerklärung von Postmark.

7

Ihre Rechte

7.1

Sie haben das Recht, auf Ihre bei der SWISS FIN LAB GmbH gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten und diese zu korrigieren, zu löschen oder zu übertragen. Bitte kontaktieren Sie uns unter , um Ihre Rechte auszuüben.

8

Änderungen an dieser Richtlinie

8.1

Wir können die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Die aktuellste Version wird auf der Internetseite app.zoa-gdpr.com/de/privacy/ veröffentlicht. Registrierte Benutzer werden per E-Mail über Änderungen der Datenschutzerklärung informiert.